Backen mit Kindern – so geht’s supereasy

Dank bunten Bechern backen Kinder jetzt ganz einfach selbst

Lust auf Schoko-Cookies, Bananenkuchen, Waffeln am Stiel oder Eis-Cupcakes? Da schreien doch alle Kinder: Jaaa! Noch besser schmecken die Kuchen und Kekse natürlich, wenn sie vom Nachwuchs selbst gebacken wurden. Das coole GU-Becherset macht’s möglich!

Mama oder Papa beim Backen zu helfen, macht Kindern schon Riesenspaß. Aber wenn sie selbstständig etwas erschaffen haben, dann sind sie erst Recht stolz wie Oskar! Doch der Umgang mit Küchenwaage und Messbecher will erst einmal gelernt sein. Deshalb haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Mit einfachen Rezepten, Bechern zum Abmessen und abwischbaren Rezeptkarten geht es für den Nachwuchs bereits ab einem Alter von fünf Jahren kinderleicht zum Backerfolg. Und das alles gibt’s in einem praktischen Set: „Heute back’ ich selbst!.

Backen mit Kindern – das ist ja echt ein Kinderspiel

Das Backset liefert den kleinen Nachwuchsbäckern alles, was sie für die ersten, eigenen Versuche brauchen und ist natürlich auch eine prima Geschenkidee.

+ Kreative Rezepte, bei denen schon der Name nach Mmh-Yummy-Lecker klingt!
+ Verständliche Backanleitungen, die alleine ausgeführt werden können!
+ Wertvolle Tipps und Tricks, wann Hilfe von den Eltern benötigt wird (Vorsicht, heißer Ofen!)!
+ Rezeptkarten, die sich nach Kleckereien feucht abwischen lassen.
+ Bunte Becher in verschiedenen Größen, mit denen die Zutaten abgemessen werden.

Kunterbunte Cookie-Kugeln
(c) Titelfoto: Jörn Rynio, alle anderen: Barbara Bonisolli



Kunterbunte Cookie-Kugeln

Wie Sie sehen, kann mit diesem tollen Set beim Backen mit Kindern gar nichts schieflaufen. Am besten überzeugen Sie sich gleich selbst: Wir zeigen Ihnen, wie unsere Becher-Rezepte für Kinder funktionieren. Hier kommt ein Auszug aus "Heute back' ich selbst":

Kunterbunte Cookie-Kugeln

Wie es geht:

1. Nacheinander alle Zutaten abmessen und in die Rührschüssel füllen.

2. Alles mit den Händen gut durchkneten.

3. Nehmen Sie eine kleine Portion Teig aus der Schüssel und rollen Sie sie zu einer Kugel.

4. Legen Sie die Kugel auf einen großen Teller.

5. Insgesamt 16 gleich große Kugeln aus dem Teig rollen.

6. Die Cookies für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Und dann: Roh vernaschen!

Kommentar schreiben
* Optionale Felder




Buch-Tipp
Kinderleichter Backerfolg im Set: Mit bunten Bechern und abwischbaren Rezeptkarten nach Bildern backen
Besuchen Sie GU auf: